Home | Sitemap | Glossar | Impressum

Glossar

Glossar - Die wichtigsten Begriffe auf einem Blick

Auf dieser Seite möchte ich in alphabetischer Reihenfolge die wichtigsten Abkürzungen, englische Fachbegriffe und andere wichtige Bezeichnungen im Bereich des Internets und Gestaltung in kurzer, aber dennoch verständlicher Form präsentieren.

Backend
Bei TYPO3 ist es die Arbeitsoberfläche für Redakteure

Das Backend beschreibt bei TYPO3 die Arbeitsoberfläche für Redakteure. Hier werden Inhalte hinterlegt, verwaltet und organisiert.

BITV
Akronym von:
Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung

Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz.

Extension
Erweiterung

Eine Extension ist eine programmierte Erweiterung des TYPO3-Systems für weitere Funktionen. 

Frontend
Das TYPO3 Frontend: ist für jeden Besucher der Website sichtbaren, die TYPO3 erzeugt

Das Frontend bei TYPO3 sind die öffentlich zugänglichen Webseiten, die TYPO3 aus den vom Redakteur hinterlegten Inhalten und ausgewählten Layout-Templates erzeugt.

Open-Source
Quelloffene Programme

Als Open-Source-Software werden Programme bezeichnet, bei der der Quellcode, die Programmierung frei für jeden verfügbar ist. Auf diese Weise kann jeder Programmierer die Software erweitern und verbessern. Meist ist Open-Source-Software auch frei von Lizenzgebühren.

Bekannte Beispiele für Open-Source-Software sind neben TYPO3 auch der Browser Firefox, das E-Mail-Programm Thunderbird, das Betriebssystem Linux, die Bürosoftware Libre Office und Open Office, sowie das Handy-Betriebssystem Android.

SaaS
Definition:
Software as a Service

Das Prinzip basiert darauf, dass die Software (Programm) nicht lokal auf dem Gerät installiert sein muss, sondern als Dienst vom Anwender genutzt werden kann. Dazu ist ein internetfähiges Gerät notwwendig und der Service wird in den meisten Fällen über den Internetbrowser verwendet. Für die Nutzung werden Gebühren erhoben, die unterschiedlichen Preismodellen unterliegen.

Der Nutzer kann so Anschaffungs- und Betriebskosten minimieren, weil sie beim Servicegeber liegen und sich auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren.

TYPO3
Content Management System

Ein Content Management System — kurz CMS genannt — ist ein System zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten. TYPO3 bietet den Redakteuren die Möglichkeit ohne Programmierkenntnisse die Inhalte einer Website zu verwalten und pflegen. Darüber hinaus können Redakteure festgelegte Layouts für die Darstellung der Webseiten wählen.

WYSIWYG
What you see is what you get

WYSIWYG ist die Kurzform für den englischen Ausdruck "What you see is what you get" (Du bekommst, was Du siehst).

Das WYSIWYG-Prinzip bedeutet, dass bereits während der Bearbeitung eines Textes dieser so mit Formaten und Auszeichnungen dargestellt wird, wie er auch später auf der Website zu sehen ist.

Schnellkontakt

Dennis Oezet
WebEntwicklung & Design
Tel: 0160 / 933 679 69
info(at)doemedia(dot)de



Sofortanfrage

Ich interessiere mich für







Meine Kontaktdaten

Datenschutz

Auf der folgenden Seite findest Du die Datenschutzhinweise.